FRAUEN 2

Nach einer – wenn man die Saison 2015/2016 rückblickend betrachtet - zufriedenstellenden Saison geht es nun in für die 2. Frauenmannschaft in ein neues Jahr in der Württembergliga NORD.

Zunächst galt es in der Vorbereitung die Mannschaft auf die neue Runde in abgeänderter Konstellation vorzubereiten und einzuspielen. Hierbei musste man leider die Abgänge Janina Bökle, Anna-Lena Freudemann, Xenia Reetz und Britta Mayer hinnehmen. Somit zählen aktuell noch 12 Feldspielerinnen und drei Torhüterinnen zum Stamm der zweiten Mannschaft.  

Neben der Grundlagenausdauer waren neue taktische Spielzüge in Form von Auslösehandlungen und die Feinabstimmung in der Abwehr – auch unter Berücksichtigung der neu eingeführten Regeln.

Während der gesamten Vorbereitung zeigte sich, dass diese Mischung aus Neuem und Altem bei allen Spielern neue Motivation freigesetzt hat und der Teamgedanke verstärkt wurde. Zwei Säulen, welche für die lange Spielrunde eine wichtige Bedeutung haben.

Gegen die beiden neuen Mannschaften in der Württembergliga SG Schozach-Bottwartal und SG BBM Bietigheim 3 freuen wir uns auf spannende Spiele.

Zum Schluss wünschen wir allen Spielern, dass sie von größeren Verletzungen verschont bleiben, sich individuell und im Kollektiv weiterentwickeln, mit Ehrgeiz trainieren und wir am Ende mit Zufriedenheit auf die Saison zurückblicken können.

Mit sportlichen Grüßen

Mike Leibssle & Olga Backfisch

Frauen
AKTION
PREMIUM PARTNER
Facebook